Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Durch Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Details entnehmen Sie hier.

MEWA ist Business Superbrands 2017

MEWA wurde vom Superbrands Austria Business Brand Council, bestehend aus Fachexperten und Branchenkennern, zum Business Superbrands 2017 gewählt. Die Entscheidung fiel auf Basis eines fundierten Auswahlverfahrens. MEWA wurde für seine Leistungen exklusiv ausgewählt, denn eine aktive Bewerbung für das Zertifikat ist nicht möglich.

„Wir freuen uns über diese Auszeichnung, denn das ist eine schöne Bestätigung für uns, dass eine solide Geschäftsentwicklung, Mitarbeiterverantwortung, Corporate Social Responsibility und Nachhaltigkeit honoriert werden“, sagt Bernd Feketeföldi, kaufmännischer Geschäftsführer bei MEWA Österreich. „Sie verdeutlicht, dass MEWA in Österreich eine geschätzte und bekannte Marke ist, die für sichere und hervorragende Qualität im Textil-Management steht.“

Ehrung durch Fachexperten und Branchenkenner

Nach verschiedenen wirtschaftlichen Kriterien wurden die österreichischen Marken durch den Datenbank-Dienstleister Bisnode Dun & Bradstreet ausgewählt. Anschließend wurden die Marken vom Superbrands Business Brand Council bewertet und die Business Superbrands von den Experten gewählt.

Die Auszeichnung ist ein Gütesiegel für die Marke MEWA. Die Marke steht für beste Qualität und Full-Service bei Berufs- und Schutzkleidung, Businesskleidung, Putztüchern, Ölauffang- und Fußmatten sowie Teilereinigern. 256 Mitarbeiter betreuen in Österreich rund 9.400 Kunden aus Industrie, Handel, Handwerk und Gastronomie.

Superbrands ehrt herausragende Marken

Superbrands rückt starke Marken ins Rampenlicht und dient der Branche als Beispiel und Inspiration für erfolgreiche Markenentwicklung. „Dieses Jahr wurde unserem Unternehmen die Ehre zuteil, das Business Superbrands Austria 2017 Siegel zu verwenden. Wir nutzen diese Ehrung als zusätzlichen Ansporn, mit Qualität und Innovation weiter die Führungsrolle im Textil-Management zu halten", so Bernd Feketeföldi.

Superbrands International ist die weltweit größte Organisation für Markenbewertung

Vor etwa 20 Jahren wurde das Superbrands Programm in Großbritannien von Marketing- und Kommunikationsexperten eingeführt. Diese setzten sich zwei Ziele: Außerordentlich starke Marken sollten ins Rampenlicht gerückt werden und darüber hinaus sollten sich andere Marktteilnehmer daran ein Beispiel nehmen können, um für die eigene Marke zu lernen. Seither ist das Programm weltweit beliebt. In 90 Ländern, verteilt auf alle fünf Kontinente, ist die Auszeichnung zu einem Superbrand etwas Besonderes. Das Brand Council und das Business Brand Council spielen eine Schlüsselrolle und haben eine entsprechend hohe Verantwortung in jedem Land, in dem Superbrands aktiv ist. Es werden nur Personen in das Gremium aufgenommen, die als hoch spezialisierte Experten des Faches identifiziert werden konnten. Weitere Informationen zu Superbrands: www.superbrands.at

Ihr Ansprechpartner

Frau Catrin Meyringer

CAT Communications

Demelgasse 21 - 23

2340 Mödling