Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Durch Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Details entnehmen Sie hier.

MEWA Putztücher: Großer Komfort auch für kleine Betriebe

Der Schutz der Umwelt liegt MEWA am Herzen. Das Mehrweg-Prinzip ist praktizierter Umweltschutz. „Zu teuer“ wie viele kleine Kfz-Werkstätten, Handwerks- und Industriebetriebe vermuten, soll das System dabei aber keinesfalls sein.


„Wir sind für alle da. Und rechnen so, dass sich der Full-Service von MEWA Putztüchern bereits für Ein-Mann-Betriebe lohnt“, ist Bernd Feketeföldi, kaufmännischer Geschäftsführer von MEWA Österreich von der Rentabilität des Full-Service auch für Unternehmen mit weniger als drei Mitarbeitern überzeugt.


Mehrweg schont die Umwelt und das Firmenkonto


Schmutziges abholen, Gewaschenes und Sauberes wieder anliefern lassen: Das Prinzip „Mehr-weg“ ist praktisch und ökologisch sinnvoll. Das intelligente Mehrwegsystem von MEWA erspart dem Kunden den Organisationsaufwand für Beschaffung, Lagerhaltung und Logistik sowie die Einhaltung von Umwelt- und Entsorgungsvorschriften und die damit anfallenden Kosten. Die oft mit Ölen, Schmierstoffen oder Lösemittel getränkten Tücher werden bei MEWA sorgfältig gewaschen und können anschließend wieder verwendet werden. Die Rückstände werden umweltfreundlich entsorgt. Mit einem Zertifikat garantiert MEWA die Verantwortung für alle relevanten Entsorgungs- und Umweltpflichten zu erfüllen, die im Zusammenhang mit den Tüchern entstehen. Das nach EN ISO 9001 und 14001 zertifizierte Mehrwegsystem lässt sich problemlos in betriebliche Abläufe integrieren und optimiert Qualitäts- und Umweltmanagementprozesse. Darüber hinaus muss sich der Unternehmer nicht mit der Frage auseinandersetzen, ob verschmutztes Einwegmaterial teuer als Sondermüll entsorgt werden muss.


„Selbstverständlich müssen auch bei Transport und Reinigung von Mehrweg-Putztüchern Sicher-heits- und Umweltpflichten eingehalten werden. Die Verantwortung dafür übernehmen aber wir als Textil-Dienstleister“, erklärt Bernd Feketeföldi.


Putztücher für jeden Bedarf


Vier Gewebe-Qualitäten decken die Anforderungen und Ansprüche in Industrie, Handwerk und Werkstätten entsprechend ab. MEWA Putztücher kommen somit universell in allen Branchen zum Einsatz, ohne dafür unzählige Lösungen für viele unterschiedliche Spezialgebiete anbieten zu müssen. Die Tücher sind saugstark, strapazierfähig und formstabil. Sie lassen sich anhand eingewebter farbiger Streifen auf einen Blick dem jeweils passenden Einsatzbereich zuordnen.

Mehr Informationen

Ihr Ansprechpartner

Frau Catrin Meyringer

CAT Communications

Demelgasse 21 - 23

2340 Mödling