Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Durch Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Details entnehmen Sie hier.

_Z__2658.tif

Lehre bei MEWA

Bekleidungsfertiger (w/m)

Bekleidungsfertiger (w/m)

Als Bekleidungsfertiger (w/m) reparieren, modernisieren und ändern Sie unsere Berufskleidung maßgerecht und sorgen so dafür, dass unsere Kunden bei der Arbeit eine gute Figur machen.

Das erleben Sie u. a. in Ihrer 2-jährigen Ausbildung:

Im Betrieb:

Hier führen Sie Näharbeiten mit der Maschine oder per Hand aus. Sie setzen die Berufskleidung unserer Kunden instand bzw. ändern sie nach den Bedürfnissen unserer Kunden.

In der Schule:

Sie lernen die für Ihre Arbeit notwendigen Fasern, Zwirne, textilen Produkte und alle dafür nötigen Hilfsstoffe kennen. Sie werden mit den für Sie nötigen Maschinen und Werkzeugen vertraut gemacht. Stichtypen und Nahtarten, Zuschnitte, Knopflöcher, Säume, Krägen und Manschetten, das Anfertigen von Nähstücken, Änderungsarbeiten und Qualitätskontrolle werden für Sie keine Fremdwörter mehr sein.

Fachliches Rechnen, Fachzeichnen, Farbenlehre, sowie Sicherheitstechniken zur Unfallverhütung vervollständigen Ihre Ausbildung.

Welche Möglichkeiten stehen Ihnen nach der Ausbildung offen?

Nach Ihrer Ausbildung haben Sie die Möglichkeit, bei entsprechender Leistung von MEWA übernommen zu werden. Weiterhin können Sie sich zum Kleidermacher (w/m) (Maßschneider) weiterbilden.

MEWA bietet Ihnen:

  • Lehre mit Matura
  • Die Sicherheit eines internationalen Familienunternehmens
  • Ein kollegiales Betriebsklima
  • Weiterbildungsmöglichkeiten im Unternehmen
  • Offenheit für Innovation und Entwicklung
  • Gute Übernahmechancen